Design Thinking Workshop

Design Thinking ist ein strukturierter Innovationsprozess mit dem Ziel, innovative Produkte für Kunden zu entwickeln. Wir helfen Ihnen bei der Ziel- und Auftragsklärung und vermitteln ausgewählte Design Thinking Agenturen und Coaches. Unsere erfahrenen Experten unterstützen Sie bei der Anwendung und erfolgreichen Durchführung von Workshops und Projekten – damit Sie Ihre Ziele erreichen.

Design Thinking Coaches finden

Sie planen einen Design Thinking Workshop oder möchten Design Thinking in Ihrem Unternehmen umfassend anwenden? Wir vermitteln Ihnen die passenden Coaches.
  • Persönliche Beratung

    Unterstützung bei der Auftragsklärung und Durchführung durch einen Ansprechpartner von bettercoach

  • Erfahrene Coaches & Agenturen

    Wir empfehlen Ihnen die besten Experten aus unserem Netzwerk – mit hoher Qualitätssicherung

  • Kostenfrei & unverbindlich

    Vergleichen Sie die Angebote unserer Experten. Die Beratung und Vermittlung ist für Sie kostenfrei

Unsere Design Thinking Coaches

Umfassende Ausbildung und Erfahrung

Wir setzen eine umfassende Design Thinking Ausbildung oder ein Studium sowie umfassende Berufserfahrung in der Durchführung von Workshops voraus. Unsere Design Thinking Coaches zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Agieren als Moderator & Facililtator und sorgen für konstruktive Teamarbeit
  • Halten den Rahmen, achten auf die Grundsätze und steuern den Prozess, nicht den Inhalt
  • Wissen Probleme, Herausforderungen und Konflikte zu adressieren und zu lösen
  • Geben konstruktives Feedback und schaffen ein wertschätzendes Umfeld

Ausgewählte Coaches

Workshop-Inhalte und Design Thinking Prozess

Unsere Coaches  unterstützen Sie dabei, den passenden Inhalt und Rahmen zu finden, um Ihre Ziele zu erreichen. Ihre Mitarbeiter durchlaufen folgende Schritte entlang des Design Thinking Prozesses:

  • Understand: Das Team erarbeitet ein erstes Verständnis über das Problemfeld und die Herausforderungen der Nutzer.
  • Observe: Die Mitglieder recherchieren, um das Problemfeld des Nutzers besser zu verstehen. Dazu werden Beobachtungen und Nutzerbefragungen durchgeführt.
  • Synthesis/Point of View: Die Erkenntnisse aus den vorherigen Schritten werden zu einem Standpunkt bzw. einer Synthese zusammengefasst.
  • Ideation: Das Team erarbeitet Ideen durch die Anwendung verschiedener Kreativitätstechniken. Ziel ist es, möglichst viele Ideen zu generieren.
  • Prototyping Testing: Die ausgewählten Ideen werden in Prototypen (Modelle, Artefakte etc.) umgesetzt, um die Ideen weiter zu verfeinern und besser zu verstehen.
  • Test: Die verfeinerten Prototypen werden durch die Nutzergruppe getestet. Durch das Feedback erfolgen weitere Iterationen und Verbesserungen der Lösung.

Case study

Design Thinking für einen Technikkonzern

Der Technikkonzern hat 20.000 Mitarbeiter weltweit und arbeitet ausschließlich mit Design Thinking in der Produktentwicklung. Für Workshops in Europa und Nordamerika greift der Kunde auf die Design Thinker aus dem bettercoach-Pool zurück. Bisher wurden sowohl einzelne Workshops als auch größere Projekte erfolgreich abgeschlossen.

Unsere zufriedenen Kunden

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Ihr Ansprechpartner

Rouven Faasch (Geschäftsführer)

faasch@bettercoach.de

+49 (0)30 4401 3211

Auf der Suche nach den besten Design Thinking Coaches?